Gästebuch

Neues Buch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Bei Erst-Einträgen im Gästebuch wird der Eintrag geprüft, bevor er freigeschaltet wird. Das kann kurz was dauern, je nach dem was der Herr Birbæk gerade so treibt... ;o)

PS: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bernd schrieb am Mai 23, 2018 um 10:11 am:
Hallo Michel. Was für eine Ehre, dass du wieder deine geistigen Orgasmen zu Papier gebracht hast. Ich freue mich schon total auf dein neues Werk. Auch ich bin ein riesen Prince Fan. "Symbol" als Tattoo auf dem Oberarm, alles CDs im Rag, sämtliche LPs fein säuberlich und staubfrei eingepackt auf dem Speicher. Auch ich bin damals durch Europa hinterher gereist, um unser "Royal Badness" zu sehen. Vom ersten rince Konzert (´86 in Frankfurt) bis zu meinem letzten, habe ich es auf 27 Stück gebracht. Ich finde es einfach wahnsinn (im positiven Sinne), dass du den 21.04.2016 als Anlass genommen hast, um wieder als Schriftsteller aktiv zu werden Vor vielen Jahren trafen wir uns mal in Mainz zur "Johannes Nacht", auf der du eine Lesung gehalten hattest. Wir unterhielten uns danach noch eine zeitlang, und du warst erstaunt, dass ich dein erstes Buch von dir signiert haben wollte. Nicht wegen der Signatur. Sondern, weil es die Originalausgabe war. Das Cover mit der Punkmähne 🙂 Schade, dass ich damals nicht wusste, dass du ebenfalls ein riesen Prince Fan bist. Wir hätten bestimmt die ganze Nacht Gesprächsstoff gehabt. Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem neuen Roman. Möge er die Bestsellerliste erklimmen. Auf das wir beide unser "most beautiful girl"gefunden haben. Und ich hoffe einfach, dass es nicht dein letzter war. May u live 2 c the dawn. Peace & b wild. Bernd
Administrator-Antwort von: Birbæk
Oh Bernd, ja, da hätten wir vermutlich 7-8 Stunden herumbekommen. ;o) Ich bin selber perplex, was hier alles passiert, alles ausgelöst durch sein Schaffen und sein Tod. Viel Spaß mit dem Roman, bin gespannt wie du meine Hommage an the Purple one findest. 4everpurple!

Alles ist vergänglich. Ich weiß das. Ich akzeptiere das. Dennoch habe ich es nicht geschafft, mein altes Gästebuch mit all den schönen Einträgen zu löschen.
Wer also in meinem ehemaligen Künstlerleben rumblättern möchte – viel Spaß! Es sind ein paar Perlen dabei. ;o)
Hier geht es zum alten Gästebuch